FÜHRERSCHEINKLASSE A1
 
Leichtkrafträder max. 125 ccm Hubraum, max. 11 kW Motorleistung
 
Inhaber der fahrerlaubnis-Klasse A1 dürfen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nur mit Leichtkrafträdern fahren, deren bauartbestimmte Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h gedrosselt ist.
Ausbildung
 
Theoretischer Unterricht:
 
bei Ersterteilung
12 x 90 Minuten Grundunterricht
4 x 90 Minuten klassenspezifischer Unterricht
 
bei Erweiterung
6 x 90 Minuten Grundunterricht
4 x 90 Minuten klassenspezifischer Unterricht
 
Praktische Ausbildung:
 
Grundausbildung
Stadtfahrstunde zu 45 Minuten (Anzahl nach Bedarf des Schülers)
 
Sonderfahrten
5 x 45 Minuten Überlandfahrt
4 x 45 Minuten Autobahnfahrt
3 x 45 Minuten Nachtfahrt
Voraussetzungen:
 
Mindestalter
16 Jahre
 
Antrag:
 
1x Lichtbild, Personalausweis
1x Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
1x Teilnahmebescheinigung "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" (LSM)
 
Preise:
 
• Grundbetrag 290€
• Vorstellungsentgelte theoretische Prüfung 39,17€
• praktische Prüfung 100€
• Stadtfahrstunde 43€
• Bundes- und Landstraßen 55€
• Autobahn 55€
• Dämmerung und Dunkelheit 58€
zurück zur Startseite